Vipassana@home: Dein Retreat zu Hause

Du bist freigestellt. Vipassana, die Einsichtsmeditation ist eine Alltagspraxis. So übst Du es am besten auch im Alltag, um deine Meditationserfahrung wirklich Teil deines täglichen Daseins und somit deines Lebens werden zu lassen. Dafür nimmst Du dir frei, um zu Hause oder an einem Ort deiner Wahl ununterbrochen online mit uns zu üben. Wir freuen uns auf Dich.

 

 

 

Die nächstmöglichen Termine

Kurzvipassana (2 volle Tage)

4.-7.4.2020

 

Vipassana@home (1 voller Tag)

24.-26.4.2020 // 8.-10.5.2020 // 15.-17.5.2020

 

 

Hinweis

Unser Kurz-Vipassana für Einsteiger und Geübte vom Samstag, 4. bis zum 7. April findet ebenfalls online als Vipassana@home statt.

Schau Dir zur Vorbereitung die 6 Vorbereitungsvideos von Adriaan auf dieser Seite an.

Verschiedene Abläufe

Kurz Vipassana (2 volle Tage): 4.4. 18-21 Uhr, 5. und 6.4.: 6*-21 Uhr, 7.4. 6*-13 Uhr

Vipassana@home (1 voller Tag): Freitag: 18-21 Uhr, Samstag: 6*-21 Uhr, Sonntag: 6* Uhr bis ca. 11 Uhr

* Du kannst auch erst um 7 Uhr beginnen

 

Wir möchten Dir eine echte Auszeit ermöglichen und dies zu Hause in Deiner Umgebung. Alles was es dafür braucht, ist ein eingerichteter Meditationsplatz, geplante Mahlzeiten, ein Handy oder Laptop, um Adriaan's Anleitungen zu verfolgen. Es braucht die Sicherheit wirklich freigestellt zu sein, fernab von Kommunikation, um wirklich ernsthaft üben zu können.

 

Ich war überrascht, Adriaan wie sich bei Vipassana at home das wohlige Gefühl einstellt, in einer geschützten Gruppe zu sein. Die einfühlsame Anleitung  von Dir war sehr berührend. Jedes Meditationsretreat bei Euch ist so wertvoll für mich: Jede Übung wie ein Same für die Lebendigkeit meiner täglichen Praxis, die durch eure Retreats entstanden ist. Die Freiheit die Positionen zu wechseln, ist für mich immer besonders wichtig, auch der Transfer zu den täglichen Handlungen in der Küche, im Bad. Für mich schaffst Du es, wie niemand anderes, Meditation als Haltung im einzelnen Moment zu lehren. Ob ich in einem Meeting bin, mit unseren Kindern unterwegs, oder mit meiner Partnerin oder Freunden in Kontakt: Ich bin wirklich DA. Manchmal höre ich sogar Deine Anleitungen und schmunzle. DANKE für diese Perspektive [...]

Teilnehmer Vipassana@home 2019

 

 

Was braucht es für meinen Übungsplatz?

 

Für wen empfehlen wir ein Vipassana @ Home?

sowohl für Geübte als auch für Einsteiger geeignet,

wenn Du im Alltag (wiederholt) unter Stress, Nervosität, Gedanken-Karussellen, starken Gefühlen oder Körperempfindungen leidest,

wenn Du Entspannung kultivieren, Klarheit gewinnen willst, um für Dich bessere Entscheidungen zu treffen und Dich persönlich weiterzuentwickeln,

wenn Dich mental und physisch in der Lage fühlst, einen Tag lang angeleitet zu meditieren und Körperübungen (frei wählbar, Intensität in Deinem Ermessen) durchzuführen.

 

Wie bereite ich die Wohnung vor?

 

Was Du erwarten kannst. Du wirst ...

mühelos mehrmals 53 Minuten am Stück meditieren

Entspannung in der Meditation erfahren

distanziert Gedanken, Körper-Empfindungen und Stimmungen wahrnehmen können

lernen, welche ganz persönliche Körperposition für Dich am besten ist, um zu Haue zu meditieren

motiviert durch Deine Erfahrungen und durch die Gruppe zu Hause weiter üben

als Geübter sofort einsteigen und üben in Entspannung zu verweilen, während Du Deine Gedanken, Empfindungen und Stimmungen beobachtest

als Einsteiger lernen, den für Dich angenehmsten Meditationssitz einzunehmen und längere Zeit am Stück zu verweilen. Sollte es die allererste Meditationserfahrung sein, sind die Übungen im Stehen, Gehen und Liegen eine wichtige Erfahrung, um überhaupt längere Zeit in Aufmerksamkeit bleiben zu können.

bereits als Einsteiger die Effekte der Meditation erfahren: Entspannung und Klarheit und eine distanzierte Wahrnehmung der persönlichen Gedanken, Empfindungen und Stimmungen. Eventuell werden auch bereits wiederkehrende Muster sichtbar.

 

Was unterscheidet das Retreat von anderen Meditationsangeboten?

Freiheit Dich zu bewegen

Meditation wird nicht nur im Sitzen, sondern auch im Stehen, Gehen und Liegen geübt

Die Meditation wird einen Tag von früh bis Abends angeleitet geübt, auch in Alltagshandlungen (im Bad, in der Küche beim Kochen und Essen)

Du darfst kommunizieren: Fragen stellen im Chat, in den Zeiten für Einführung, Austausch und wir sind auch davor und danach für Dich da, um Deine Fragen zu beantworten

ernsthaftes Üben ohne weitere Techniken. Wir sagen keine Mantras auf und üben auch nicht wie im Zen uns auf einen Gegenstand zu konzentrieren. Uns geht es darum, dass Du in deinen Alltagshandlungen lernst die meditative Haltung einzunehmen, wie Du Sie formell erlernt hast.

Adriaan meditiert seit über 12 Jahren täglich und an über 120 Tagen im Jahr mit seinen Meditationsgruppen (Sangha). Er kennt die verschiedensten Bedürfnisse der TeilnehmerInnen und geht gezielt darauf ein.

 

Wie funktioniert es?

Wir laden Dich ein Dir die Videos auf dieser Seite zur Vorbereitung anzuschauen

Wenn Dir die Idee gefällt, meldest Du Dich bei uns an (Termine)

Du erhältst Deinen Zugang und Dein PDF zur Vorbereitung von uns

Wir treffen uns von Freitag Abend bis Sonntag Früh virtuell in dem Webinarprogramm ZOOM (für technischen Support ist gesorgt)

Hier werden wir gemeinsam die Zeit verbringen. Wir beginnen mit einem Einführungsvortrag. Du bekommst konkrete Anleitungen zur Meditation im Sitzen, Stehen, Gehen, Liegen und auch beim Essen, Einschlafen und Aufwachen.

Du bist rundum begleitet.

 

Seit über einem Jahr bieten wir Vipassana@home mit großer Freude an. Unsere TeilnehmerInnen sind begeistert wie gut es funktioniert, das Gruppengefühl herzustellen. Die Verbindung der privaten, geschützten Übungsumgebung mit der Möglichkeit des Austausches mit der Gruppe ist besonders wertvoll. Wir freuen uns Vipassana so als Alltagspraxis in die Welt zu tragen. Was für ein Geschenk!

Danke an jeden, der mit uns übt.

Adriaan van Wagensveld

Ablauf

 

FREITAG: 18-21 Uhr

Einführungsvortrag: Wie funktioniert die Meditationsform, was wird konkret geübt und erlernt und warum wirkt es so nachhaltig?

Austausch zu Deinen Erwartungen an das Retreat (freiwillig)

Einstieg in die Meditation und Vorbereitung auf den Schlaf

 

SAMSTAG: 6-21 Uhr

Aufwachen mit dem Wecker (Audiodatei "Meditation zum Aufwachen" zur Einspielung in Dein Handy)

6-9 Uhr Meditation und Körperübungen (Du bist frei auch erst um 7 zu beginnen)

9-10 Uhr Kochen und Essen, Aufräumen

10-13 Uhr Meditation (jeweils 53 Minuten angeleitete Meditation und 7 Minuten frei für persönliche Bedürfnisse)

13-14 Uhr Kochen und Essen, Aufräumen

14-15 Uhr Gehmeditation (drinnen und draußen (als Download ohne Wlan) möglich)

15-18 Uhr Meditation und Körperübungen

18-19 Uhr Kochen und Essen, Aufräumen

19-20 Uhr Meditation

20-21 Uhr Vortrag und Beantwortung von Fragen

Die Körperübungen sind frei wählbar:  Du kannst den Anleitungen von Adriaan folgen und/ oder selbständig Deine Form von Bewegung wählen. Alternativ kannst Du still sitzen, liegen, stehen.

 

SONNTAG: 6 bis ca. 11 Uhr

6-9 Uhr Meditation und Körperübungen (alternativ 7 Uhr Beginn)

9-10 Uhr Kochen und Essen, Aufräumen

ab 10 Uhr Austausch und Beantwortung von Fragen

Melde Dich hier an.

 

Warum diese Erfahrung so wichtig ist

Meditation ist längst angekommen bei Führungskräften, Profisportlern, Studenten, Familien und Menschen wie Du und ich, ob jung oder alt. Die Achtsamkeitsbewegung mit zahlreichen Meditationsempfehlungen, steigender Anzahl an Mindfulness Coaches sowie vielfältigen Mindfulness-Magazinen repräsentieren die dringende Nachfrage nach Klarheit und Entschleunigung der Gesellschaft.

Die Wirkungen der Meditation sind unbestritten. Die Wege höchst verschieden. Jetzt ist die Zeit einzusteigen und eigene Erfahrungen zu sammeln.

Ein Online Format in einer Gruppe eignet sich besonders gut für den Einstieg. Du bleibst in deiner gewohnten Umgebung und kannst von den persönlichen Anleitungen von Adriaan und dem Spirit der Gruppe profitieren.

Du wirst Dein eigenes zu Hause als Meditationsumgebung neu entdecken.

Du führst die Meditation zu Hause fort und kannst auf Dich allein gestellt üben. Mit zahlreichen Übungsanleitungen aus unserem Newsletter, kannst Du Deine Erfahrungen ausbauen.

Mediation in Deinem Alltag macht einfach DEN Unterschied im Umgang mit Dir selbst und Deinen Mitmenschen. Deine Sichtweise auf Deine ganz persönlichen Themen kannst Du hiermit verändern.

Diese Technik beruht auf Lehrreden von Buddha, die über 2.500 Jahre alt sind. Dieses Wissen ist so erprobt, dass Du nicht auf Klarheit und Einsicht hoffen musst, sondern Dich darauf verlassen kannst.

Die Erfahrung einen ganzen Tag zu meditieren, gibt Dir eine Idee, welches Potenzial in einem mehrtägigen Retreat steckt.

Für den Beginn ist Dein Invest einmal ein voller Tag an einem Wochenende. Du wirst sehen, welch wertvolle Erfahrung es für Dich sein wird.

Welche Termine sind in der kommenden Zeit möglich?

24.-26.4.2020 (Buchung Kurz Vipassana 2 volle Tage)

8.-10.5.2020 (Buchung 1 voller Tag)

15.-17.5.2020 (in Planung 1 voller Tag)

 

Melde Dich zu Deinem Termin hier an.

Außerdem bieten wir 3 bis 4-tägige Kurzvipassana und 10-tägige Vipassana an.

Je nach Verlauf der COVID-19 Periode, freuen wir uns, Dich bald wieder persönlich bei einem unserer Seminare in Vallendar bei Koblenz begrüßen zu dürfen. Die Termine findest du hier.

 

Erhalte freie Meditationen

Wir senden Dir Meditationen zum Einstieg in diese Technik sowie Vorträge von Adriaan van Wagensveld. Wir informieren über neue Termine und Streamings von Dharma Talks.

Hast Du Fragen?

Vipassan@Home

Was beinhaltet das Vipassana@home Paket?

Online Seminar Freitag bis Sonntag

Zoom Webinar von Freitag Abend 19 Uhr  bis Sonntag, ca. 11 Uhr. Vom Aufstehen bis zum Einschlafen komplette Live Begleitung durch Adriaan

Gehmeditation zum Download

Du erhältst die 53-minütige Gehmeditation zum Download, um Vipassana nahtlos in den Alltag mitzunehmen.

Weitere Meditation zum Dranbleiben

Nach dem Retreat senden wir Dir Meditationen in 10, 20 und 53 Minuten zum Üben zu Hause zu.

Du erhältst ebenfalls den Wecker, sodass Du auch weiterhin mit der Anleitung bewusst aufwachen und in den Tag starten kannst. Diese Anleitungen kannst Du als Audiodatei auf Dein Handy oder Laptop laden und jederzeit damit im Alltag üben. 

Austausch und Fragen

Im Seminar beantworten wir Dir alle Fragen rund um Deine Übungspraxis und -Erfahrungen.

Vortrag

Wir senden Dir den Vortrag "Wie funktioniert die Meditationsform, was wird konkret geübt und erlernt und warum wirkt es so nachhaltig?" zu. Allein dieser Vortrag wirkt und ist immer wieder eine gute Gelegenheit im schnellen Alltag einzutauschen. Außerdem ist es eine geeignete Vorbereitung für die kurzen und langen Vipassanas.

Preis: 210 EURO

Solltest Du im Anschluss nicht 100% mit dem Online Retreat zufrieden sein, erstatten wir Dir Dein Geld zurück. Es braucht keine Begründung. Wir würden uns dennoch sehr freuen, zu erfahren, was wir verbessern können, sodass es für jeden eine wertvolle Erfahrung sein kann.

Melde Dich für Vipassana@home hier an.

Wir freuen uns auf weitere Schritte mit Dir! Ankommen bei dem was wirklich ist - bequem von zu Hause.

nach oben